Verbund der Wasserversorgungen Roggliswil und Pfaffnau

 
 

Die Wasserversorgungsgenossenschaft Roggliswil hatte für die Wasserbeschaffung nur das Quellgebiet Witelingen zur Verfügung. Erfahrungen während Trockenperioden haben gezeigt, dass der
Rückgang der Quellschüttung im Gebiet Witelingen die Versorgungssicherheit gefährden kann. Aus diesem Grund war es Roggliswil ein wichtiges Anliegen, die Versorgung mit einer zweiten
Bezugsquelle abzusichern und somit die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Hierfür wurde ein Verbundschacht und Verbundleitung erstellt, welcher Roggliswil mit Pfaffnau verbindet und somit den gegenseitigen Wasseraustausch ermöglicht.

Bauzeit

Frühling/Sommer 2018

Bauherrschaft

Wasserversorgungsgenossenschaft Roggliswil

Bauvolumen

Gesamtbausumme: 350'000 CHF

Unsere Leistungen

  • Vorprojekt
  • Bauprojekt
  • Submission
  • Ausführungsprojekt und Bauleitung
  • Inbetriebnahme, Abschluss

Projektziele

  • Sicherstellung der Versorgungssicherheit
  • Schaffung von Redundanzen

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung