Umbau Metzgerei Williman Dagmersellen

 
 

Die Metzgerei Willimann AG baut ihre Geschäftsräumlichkeiten um, die betrieblichen Abläufe werden optimiert. Die bestehende Trennung der Wohn- und Gewerberäume wird dabei aufgehoben. Die verschachtelten Raumgeo-metrien kombiniert mit der gemischten Nutzung haben die Brandschutzbe-hörde bewogen, dieses Umbauprojekt brandschutztechnisch in die Quali-tätssicherungsstufe 2 einzuteilen.

In Zusammenarbeit mit dem Bauherrn, der Architektin und der Behörde wurde ein Brandschutzkonzept erarbeitet, welches sowohl den Anforderung des Brandschutzes als auch den Anforderungen des Gewerbes Rechnung trägt. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf die Bestandessituation und die Verhältnismässigkeit gelegt.

Bauzeit

Oktober 2018 bis Juli 2019

Bauherrschaft

HUGO WILLIMANN AG 
Luzernerstrasse 1 
6252 Dagmersellen 

Bauvolumen

CHF 500'000.00

Unsere Leistungen

  • Brandschutzkonzept 
  • Koordination Brandschutzbehörde
  • Verantwortung Qualtiätssicherungsstufe 2

Projektziele

  • Umbau mit Brandschutzanforderungen in Einklang bringen 
  • Ausnahmebewilligung aufgrund Verhältnismässigkeit erwirken 
  • Berücksichtigung der Statik für Abfangträger und Brandwände

 

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung