Sanierung Quellgebiet und Reservoir Chrüzberg

 
 

Das Projekt beinhaltete die Sanierung des Quellgebietes Chrüzberg, die Erneuerung des Schieberhauses vom Reservoir Chrüzberg, den Neubau der Reservoirableitung sowie eine neue Zufahrtsstrasse zum Reservoir Chrüzberg.

Mit der Quellgebietssanierung entsprechen die Fassungen dem Stand der Technik und erfüllen so die Qualitätsanforderungen. Das neu erstellte Schieberhaus wurde vergrössert, jetzt ist genügend Platz vorhanden um das Quellwasser einzuleiten. Im gleichen Zuge konnte man den heutigen technischen und betrieblichen Ansprüchen gerecht werden. Die Zustandsanalyse der bestehenden Reservoirkammern gab Aufschluss, dass eine instandsetzungsfreie Nutzungsdauer von mehreren Jahrzehnten möglich ist, somit wurden keine Massnahmen geplant. Die alte Reservoiralbeitung wurde ersetzt, die neue Zufahrtsstrasse diente in der Bauphase als Baupiste und später als fixe Zufahrt.

Bauzeit

April bis Oktober 2018

Bauherrschaft

Dorfbrunnengenossenschaft Dagmersellen

Bauvolumen

Gesamtbausumme:  1.25 Mio CHF

Unsere Leistungen

  • Vorprojekt
  • Bauprojekt
  • Submission
  • Ausführungsprojekt und Bauleitung
  • Inbetriebnahme, Abschluss

Projektziele

  • Fassung von zusätzlichem Quellwasser
  • Erhöhung Versorgungssicherheit
  • Verbesserung des technischen, qualitativen Standards
  • Vereinfachung Betrieb und Unterhalt

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung