Erschliessung Kieswerk "Under Moos"

Für den Erhalt der Betriebsbewilligung musste eine neue Brücke für den Schwerverkehr erstellt werden.Die Brücke ist aus vorgespanntem Beton gefertigt, was eine geringe Konstruktionshöhe ermöglichte. Die Vorspannung erfolgte mit Monolitzen in einem Spannvorgang. Das Verhältnis der Spannweite und Breite der Brücke, zu ihrer geringen Konstruktionshöhe erzeugen eine gewisse Schlankheit der Brücke. Die war nötig, damit das nötige Freibord zur Ableitung des 100-jährigen Hochwassers eingehalten werden konnte.

 

10.05.2019

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung