Ausbau Kantonsstrasse Ettiswil

 
 

Die Gemeinde Ettiswil wird von den Kantonsstrassen K12 und K18 durchquert. Das hohe Verkehrsaufkommen und insbesondere der Schwerverkehr waren für den Langsamverkehr ein Sicherheitsproblem. Somit wurde gleichzeitig mit der Sanierung eine Radverkehrsanlage erstellt, die Trottoire verbreitert, zwei neue Kreisel realisiert und Schutzinseln vorgesehen. Mit dem Strassenprojekt wurden zudem der bestehende Bachdurchlass und die Brücke über die Rot auf der Surseestrasse erneuert.

Bauzeit

April 2016 bis Juli 2018

Bauherrschaft

Dienststelle Verkehr und Infrastruktur, Kanton Luzern 

Bauvolumen

CHF 7.5 Mio. 

Unsere Leistungen

  • Ausführung Kantonsstrasse
  • Strassenentwässerung
  • Brücke über Rot
  • Bachdurchlass

Projektziele 

  • Erhöhung der Verkehrssicherheit und Verkehrsqualität 
  • Sanierung und nachhaltige Verbesserung des Strassenbaus 
  • Erneuerung der Strassenentwässerung 
  • Vergrösserung und Sanierung der Bachdurchlässe

Projekt-Kenngrössen

  • Kantonsstrasse 1.5 km

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung